Sie sind hier

Oper "Michail und Michail spielen Schach"

Datum: 
12.03.2014
13.03.2014

Im Mittelpunkt der Oper des jungen Komponisten Kristaps Pētersons steht das Phänomen der außergewöhnlichen Popularität des Schachspiels zu der Zeit des Kalten Krieges. Eine wichtige Rolle dabei spielt der sogenannte Zauberer von Riga, der mehrfach betitelte lettische Schachspieler Michail Tal.

Coordinates:
56.949265, 24.114334
An alternative description

Veranstaltungsort: 
Latvijas Nacionālā opera
Aspazijas bulvāris 3, LV-1050