Sie sind hier

Festival der "Kremerata Baltica" Sigulda

02.08.2011

Eine der schillerndsten Ereignisse des Sommers, was klassische Musik angeht, ist das Festival des „Grammy“-Gewinners und Kammerchores „Kremerata Baltica”, das dieses Jahr in Sigulda vom 1. bis 3. Juli ausgerichtet wird. 

Eine der schillerndsten Ereignisse des Sommers, was klassische Musik angeht, ist das Festival des „Grammy“-Gewinners und Kammerchores „Kremerata Baltica”, das dieses Jahr in Sigulda vom 1. bis 3. Juli ausgerichtet wird.  

Das im Jahr 1997 von dem weltberühmten Violinisten Gidon Kremer gegründete Ensemble vereint viele der talentiertesten jungen Musiker aus den Baltischen Staaten.  Der Maestro selbst ist sowohl Leiter als auch Solist des Kollektivs.  

Die Konzerte in Sigulda finden in der ev.-luth. Kirche, im neuen Schloss und im Konzertsaal „Baltais flīģelis” statt.

Im Jahr 2002 wurde die „Kremerata Baltica“ für ihr Album „After Mozart“mit dem „Grammy“ in der Kategorie „Klassische Musik. Beste Kammermusikaufführung“ ausgezeichnet. 

Das Ensemble trat schon in solch renommierten Konzertsälen wie der „Carnegie Hall” in New York, dem „Musikverein” in Wien oder der „Royal Albert Hall” in London auf.

http://www.kremerata-baltica.com/

http://www.tourism.sigulda.lv/public/ger/

Related news
Gerade einmal 2,25 Millionen Menschen leben in Lettland – doch mit Künstlern wie Mariss Jansons, Gidon Kremer, Andris Nelsons, Elina Garanca und Baiba Skride gibt die baltische Republik in der...
In den letzten Jahren zeigen lettische Verbraucher ein immer größeres Interesse daran, biologisch angebaute Lebensmittel zu kaufen. Gleichzeitig steigt auch das Interesse, ökologische Landwirtschaften zu...
„Rupjmaize”, das aus Roggen gebackenes Brot, ist eine der traditionellen lettischen Speisen. Der dunkle Brotlaib entsteht unter Berücksichtigung Jahrhunderte alter Rezepte und unter Einhaltung...
Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic hat ihre Optionen für den mobilen und online verfügbaren Check-in erweitert. Wie die Airline auf ihrer Homepage mitteilt, können sich Passagiere ab sofort...