Sie sind hier

Keramikerwerkstatt von Jolanta und Valdis Dundenieki

Seit mehr als 20 Jahre arbeiten die professionellen Keramiker Jolanta und Valdis Dundenieki im traditionellen Stil von Nordlettgallen (lettisch: Ziemeļlatgale). Hier werden grüne, braune, hell- und dunkelblaue Kerzenhalter, Krüge, Vasen, Schalen, Töpfe für verschiedene Produkte, Tassen und Kannen und andere Haushaltsgegenstände gemacht.

Die Familie Dundenieki sind die einzigen Meister, die im Bezirk Balvi im traditionellen Stil arbeiten, in dem sie die Traditionen von Nordlettgallen (lettisch: Ziemeļlatgale) erneuern – glasierte Innenseite, die Außenseite nur zu einem Drittel glasiert. Dundenieki verlassen sich nicht nur auf Keramik, und laut Worten von Valdis: „in einem Moment kann es dem Handwerker ganz gut gehen, aber im Augenblick kann die Situation sich ändern,“ deswegen sind die meisten Handwerker auch anderswo tätig.

Auch die Keramiker Jolanta und Valdis arbeiten im Alltag im Gemeindezentrum Bērzpils.

Aber in der Freizeit arbeiten die Beiden in ihrer Werkstatt, wo auf der Töpferscheibe aus dem Ton neues Geschirr gemacht wird, in der Scheune wird Feuer im Brennofen angezündet und dies bedeutet, dass die Keramikwerke von Jolanta und Valdis Dundenieki das authentische Geheimnis der Keramik von Lettgallen (lettisch: Latgale) auch weiterhin verbergen.

Wegbeschreibung: 
Coordinates:
56.824181, 27.089539
An alternative description

Balvu novads, Bērzpils pagasts, LV-4576
+ 371 645 44382
+ 371 29173889
Sprachen: 
Zahlungsmethoden : 
Eintritt: 
Rabatte: 
Dienstleistungen: 
Themenveranstaltungen
Souvenirs
Workshops
Funktionen: 
WC
Zuletzt aktualisiert: 
11.07.2014